Jugend & Jugendarbeit

Konfirmation im September 2020

Alles anders… das galt, wie für vieles andere auch, für die zwölf Jugendlichen die eigentlich im Mai 2020 ihre Konfirmation feiern wollten. Denn dies war aufgrund der Pandemie nicht möglich und die Konfirmandentreffen sowie der Vorstellungsgottesdienst und der Festgottesdienst mussten leider abgesagt werden. Um den Konfirmanden dennoch einen guten Abschluss ihres Kurses und eine schöne Feier zu ermöglichen, haben wir nun folgendes geplant: Die Konfirmation wird am 27. September 2020 im Haus der Begegnung stattfinden, da es dort unter den derzeitigen Abstands- und Hygienevorgaben mehr Sitzplätze für Angehörige gibt, als in unserer Hoffnungskirche. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an unsere katholische Schwestergemeinde. Nachdem wir uns Ende Juni schon mit den Konfirmanden getroffen haben, stehen bis zum Herbst noch drei weitere Treffen auf dem Plan, um dieses Fest gut vorzubereiten. Wir freuen uns mit den Konfirmanden auf diesen besonderen Tag. Nach der Konfirmation besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, gleich im Anschluss als Konfirmandenbetreuer in der Gemeinde mitzuwirken. Die dafür erforderliche Teamer-Schulung wird dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Wir freuen uns, wenn sich viele motivieren lassen und Konfi-Betreuer werden! Der neue Konfi-Kurs für die Konfirmation 2021 startet dann im Herbst.

Ulrike Wappler


Der Jugendausschuss im Februar 2020

Bildrechte: beim Autor

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Jugendraum:

Bildrechte: beim Autor

 

 

Bildrechte: beim Autor