Nach den neuesten Lockerungen sind wieder mehr Gottesdienstbesucher zugelassen. Die Gottesdienste waren in der letzten Zeit nicht überfüllt. Es musste niemand nach Hause geschickt werden. Deshalb: Trauen Sie sich, sonntags in den Gottesdienst zu kommen. Ein Mund/Nasen-Schutz ist nur noch beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Singen Pflicht. Bringen Sie aber bitte ihr eigenes Gesangbuch mit. Aufgrund dieser Lockerungen wird es nun bis auf weiteres keine Online-Gottesdienste mehr geben. Die Predigt liegt aber auch weiterhin schriftlich in der Kirche aus.

https://www.buchloe-evangelisch.de/aktuelles/aktuelles-zu-corona